Beratung

Gemeinsam suchen wir in der Beratungsarbeit nach Wegen, mit Verunsicherung, Stress und Ängsten umzugehen. Es gilt, den immer komplexeren Anforderungen angesichts des rasanten Wandels von Lebens- und Arbeitsbedingungen gerecht zu werden und Lebensqualität zu bewahren und zu fördern. Wir richten in der Beratung unseren Blick vornehmlich auf die Kompetenzen, Potentiale und Ressourcen der Ratsuchenden im Sinne von Hilfe zur Selbsthilfe. Unsere Beratungsangebote sind kostenlos, ohne lange Wartezeiten und auf Wunsch anonym.

Beratung

  • rund um den Beruf
  • bei der Arbeitssuche und im Bewerbungsprozess
  • Online-Bewerbung
  • zu Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zu anderen Fragen im sozialen Bereich
  • zur Durchsetzung von Ansprüchen
  • Konflikt- und Krisensituationen
  • über Möglichkeiten der ergänzenden Kinderbetreuung
  • bei Fragen zur sexuellen Orientierung und Geschlechtsidentität

Erstberatung bei Diskriminierung

Wir sind Anlaufstelle für Betroffene von rechtsextremen und diskriminierenden Vorfällen. Weitere Information zum Pankower Register, über das Projekt und Erfassung von Vorfällen auf der Internetseite der Berliner Register.

Beratung und Begleitung für geflüchtete Frauen* und ihre Familien

durch die Integrationslots_innen der trixiwiez e.V. Jeden zweiten Montag im Monat zwischen 13:00 und 15:00 Uhr berät und begleitet Golshan Fayal auf Farsi, Französisch und Englisch.

Mehr über das Angebot auf der Webseite des Bezirkamtes Pankow.